Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Alle Beiträge zum Thema “Berlin”

Krawall bei Hertha BSC

Der Bundesligakommentar von Hans Zaremba Der offizielle Start in die Rückrunde der 60. Auflage der Bundesliga wurde vom Krawall mit der Entlassung des Geschäftsführers für Sport bei Hertha BSC, Fredi Bobic, überlagert. Mit Blick auf…

Rote Lippe Rose intern 11/2022

Mit einem Umfang von vier Seiten berichtet die Publikation der Rote Lippe Rose intern mit seiner November-Ausgabe über eine Reise von 40 Bürgerinnen und Bürgern aus dem Kreis Soest in die Bundeshauptstadt, wo die Gruppe…

Imposanter Start der Bayern

Der Bundesligakommentar von Hans Zaremba Durch ihren imposanten Start von 6:1 in Frankfurt haben die Bayern in der 60. Auflage der Bundesliga ein klares Ausrufezeichen gesetzt. Von den potentiellen Mitbewerbern um die Meisterschaft – Dortmund,…

Bielefeld vor dem Abstieg

Der Bundesligakommentar von Hans Zaremba Arminia Bielefeld wird nach dem 1:2 beim VfL Bochum den achten Abstieg aus Bundesliga kaum noch vermeiden können. Eine Sachlage, die sich seit Wochen konstant abzeichnete. Dagegen schafften die Bochumer…

Hertha unterliegt Union

Der Bundesligakommentar von Hans Zaremba Während am 29. Spieltag im Fußballoberhaus an der Spitze keine Veränderungen zu notieren waren, bleibt es im Kampf um den Klassenerhalt mit Ausnahme der nach dem 0:2 im Treffen mit…

BVB verliert 1:4, Bayern gewinnt 4:1

Der Bundesligakommentar von Hans Zaremba Während der FC Bayern München auswärts beim SC Freiburg mit 4:1 auftrumpfen konnte, musste Borussia Dortmund im Vergleich mit RB Leipzig vor heimischem Publikum ein schmähliches 1:4 hinnehmen. Anschaulicher lässt…

Bielefeld in großen Nöten

Der Bundesligakommentar von Hans Zaremba Auch am 27. Spieltag hat der unsägliche Krieg in der Ukraine seine Schatten auf den Fußball geworfen, was durch einige Bekundungen in den Stadien offenkundig wurde. Vor diesem Hintergrund setzte…

Friedensappelle in den Stadien

Der Bundesligakommentar von Hans Zaremba Wie schon am 24. Spieltag nutzten die Bundesliga-Clubs auch eine Woche später wegen des von Russland geführten Feldzuges gegen die Ukraine ihre Spiele für Solidaritätsaktionen und Friedensapelle. In allen Stadien…

Letzte Aktualisierungen: