Hans Zaremba
Home
Zur Person
Mein Lippstadt
Pressemitteilungen
Geschichte der SPD
Rote Lippe Rose intern
Ratsmitglied
OPTIMISTEN
Bundesligakommentar
BVB-Journal
Links
Kontakt
Hans Zaremba
www.optimisten-lippstadt.despd.denrwspd.despd-lippstadt.dekernstadt-spd.de
Pressemitteilungen für die SPD

Sozialdemokratische Sommertour [03.07.2012]

Auftakt am Dienstag, 10. Juli, 18.00 Uhr, im beim SkM

Wenn die Zeit der großen Ferien beginnt, tritt in der Regel in den politischen Gremien der Stadt Lippstadt eine längere Ruhezeit ein. Anders ist jedoch die Situation beim größten Lippstädter SPD-Ortsverein, die seit elf Jahren in der kommunalpolitischen Sommerpause kontinuierlich mit öffentlichen Besichtigungen, Spaziergängen und einer Radtour aufwartet. „So wird dies auch in diesem Jahr sein“, kündigt der Lippstädter SPD-Ortsvereinsvorsitzende Hans Zaremba die für die Wochen im Juli, August und September zum zwölften Mal in Folge von seiner Parteigliederung in den Veranstaltungskalender aufgenommene öffentliche Sommertour an.


Kontaktnetz erweitern: Der im Juni in den Bundestag nachgerückte Bad Sassendorfer SPD-Politiker Wolfgang Hellmich (links) wird am kommenden Dienstag zum Auftakt der Sommertour 2012 seiner Lippstädter Parteifreunde beim Sozialdienst katholischer Frauen mit von der Partie sein. Zudem will das neue Mitglied des Bundestages bei den weiteren Terminen der sommerlichen Veranstaltungen der Sozialdemokraten seine Kontakte zu den unterschiedlichsten Institutionen und Personen weiter ausbauen, wie dies der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Hans Zaremba (rechts) bei der Vorstellung der Veranstaltungsreihe seiner Partei für die Monate Juli, August und September ankündigte.

Wolfgang Hellmich und Wolfgang Schulte Steinberg

Der Auftakt soll am Dienstag, 10. Juli, um 18.00 Uhr mit einem Meinungsaustausch beim Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) erfolgen, der in der Cappelstraße 27 sein Domizil hat. Dazu werden die sozialdemokratischen Inspekteure, unter ihnen auch der vor wenigen Tagen in den Bundestag nachgerückte SPD-Parlamentarier Wolfgang Hellmich, von der Geschäftsführerin des SkF, Ute Stockhausen, erwartet. Im Mittelpunkt des Zusammentreffens im Haus der Löwenapotheke wird mit der Überschrift „Kinder brauchen Familie“ eine Information über den von diesem Verband betriebenen Pflegekinderdienst stehen. Darüber hinaus wurden für den Monat August Visiten in zwei Lippstädter Wirtschaftsbetrieben ins Programm aufgenommen. Am Dienstag, 7. August, soll das Unternehmen „Rothe Erde“ in der Beckumer Straße besucht werden und eine Woche später, am Dienstag, 14. August, die Firma Musshoff-Touristik im Gewerbegebiet das Ziel sein. Für Dienstag, 21. August, hat wieder der Lippstädter Heimatfreund Wolfgang Schulte Steinberg die von ihm seit über einem Jahrzehnt angebotene und in der Lippstädter Bevölkerung beliebte Stadtwanderung vorbereitet, die traditionell mit einer Einkehr in einem Lippstädter Lokal enden soll.

Olav Freund und Heinrich Horstmann

Schließlich wollen sich die Sozialdemokraten am Dienstag, 28. August, bei einer Quartierbegegnung mit den Überlegungen zur Umgestaltung des Marktplatzes und für eine Attraktivitätssteigerung der Lippstädter Innenstadt befassen, wozu sie als fachkundige Begleiter den städtischen Fachbereichsleiter für Stadtentwicklung und Bauen, Heinrich Horstmann, und den Vorsitzenden der Immobilienstandortgemeinschaft Westliche Altstadt (ISG), Dr. Olav Freund, gewonnen haben. Am Samstag, 15. September, soll die sozialdemokratische Sommertour 2012 mit einer themenorientierten Radrundfahrt ausklingen. Mit dem Tretesel wollen sie sich einen Eindruck von einigen Vorhaben des vor einigen Tagen vorgestellten Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzept (ILEK), das die Kommunen Lippstadt und Lippetal gemeinsam erarbeiten wollen, verschaffen. Weitere Informationen zur SPD-Sommertour sind im Internet unter www.lippstadt-mitte-spd.de zu finden.

zurück

© 2001-2009 by PaGo Computer &Telekommunikation

NRW SPD

Bundes-SPD