Hans Zaremba
Home
Zur Person
Mein Lippstadt
Pressemitteilungen
Geschichte der SPD
Rote Lippe Rose intern
Ratsmitglied
OPTIMISTEN
Bundesligakommentar
BVB-Journal
Links
Kontakt
Hans Zaremba
www.optimisten-lippstadt.despd.denrwspd.despd-lippstadt.dekernstadt-spd.de
www.HansZaremba.de
Letzte Aktualisierung: Pressemitteilung für die SPD vom 15.10.2019: Aufbruch in Bonn und Lippstadt

Aktuelle Pressemitteilungen für die SPD

partei4.jpg

Aufbruch in Bonn und Lippstadt [15.10.2019]

Als vor fünfzig Jahren mit Willy Brandt zum ersten Mal in der noch jungen Geschichte der Bundesrepublik Deutschland ein Sozialdemokrat mit der Regierungsbildung beauftragt wurde, war allenthalben von einem Aufbruch in der über zwei Jahrzehnte lang von CDU-Kanzlern dominierten Bonner Republik die Rede. So auch in Lippstadt, wo zugleich nach 16 Jahren das SPD-Bundestagsmandat in der heimischen Region vom bisherigen Abgeordneten, dem Lippstädter Bürgermeister Jakob Koenen, auf den bei der Bundestagswahl am Sonntag, 28. September 1969, über die SPD-Landesliste Nordrhein-Westfalen als Neuling ins Parlament eingezogenen Ersten Bevollmächtigten der Verwaltungsstelle Lippstadt der Industriegewerkschaft Metall (IGM), Engelbert Sander, gewechselt war. weiter

20191003Reichsbanner.jpg

Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold [03.10.2019]

Das „Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund republikanischer Kriegsteilnehmer“ wurde am 22. Februar 1924 von Mitgliedern der SPD, des Zentrums und der Deutschen Demokratischen Partei (DDP) zur Verteidigung der Demokratie der Weimarer Republik gegründet. Bis zum Freitag, 18. Oktober, wird noch die von der SPD nach Lippstadt geholte Ausstellung „Für eine starke Republik! Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold 1924 – 1933“, die sich mit der Geschichte des einst als Wehrverband zum Schutz der Demokratie gegründeten Vereinigung befasst, zu betrachten sein. weiter

Aktuelle Pressemitteilung für die OPTIMISTEN

20130825a.jpg

Arminia auf dem Sprung [18.10.2019]

Als Arminia Bielefeld im Mai 2009 zum siebten Mal in seiner Vereinsgeschichte aus der Bundesliga abstieg, sahen zahlreiche Beobachter der Szene darin bereits einen dauerhaften Niedergang des Traditionsvereins aus der Leineweberstadt. Doch gut zehn Jahre später erkennen ebenso so viele der vermeintlichen Experten des Fußballsports im DSC (Deutscher Sportclub Arminia Bielefeld e.V.) einen Rückkehrer ins Oberhaus, der den derzeit akut in Abstiegsnöten befindlichen Nachbarn SC Paderborn 07 als ostwestlichen Vertreter in der Beletage des Fußballs ablösen könnte. weiter

Aktueller Bundesligakommentar für die OPTIMISTEN

20111031ab.jpg

Dortmund bleibt Sieger im Topspiel [22.10.2019]

Es bleibt dabei: Borussia Mönchengladbach kann gegen Borussia Dortmund nicht gewinnen. Im Topspiel des achten Spieltages mussten die Niederrheiner gegen die Westfalen ihre neunte Schlappe in Folge hinnehmen. Aber konnte die Equipe von Marco Rose die Tabellenspitze halten, weil es Wolfsburg, München, Leipzig, Freiburg und Gelsenkirchen nicht vermochten, ihre Begegnungen mit einem Dreier zu beenden. weiter

Aktuelle Rote Lippe Rose intern

20191002Seite1II.jpg

10/2019 vom 02.10.2019: Kommunalwahl im Septmber 2020

Nach den Planungen des Vorstandes des SPD-Stadtverbandes Lippstadt soll die Delegiertenkonferenz für die Nominierung einer Kandidatin/eines Kandidaten der SPD für das Bürgermeisteramt sowie der Bewerber/innen der SPD für die Wahl des Rates der Stadt Lippstadt am Sonntag, 13. September 2020, am Donnerstag, 28. November 2019, 18.30 Uhr, im „Kasino“ stattfinden. Die parteiinterne Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Lippstadt (Kernstadt und Cappel) für die Benennung seiner Personalvorschläge, über die von der SPD-Konferenz zu befinden sind, wird zuvor am Freitag, 22. November 2019, 18.00 Uhr, „Altes Brauhaus“, ausgerichtet. Die von den Sozialdemokraten in der Kernstadt und Cappel für die Delegiertenkonferenz des SPD-Stadtverbandes zu wählenden 18 Delegierten wurden nebst der 10 Ersatzdelegierten von der jüngsten Mitgliederversammlung am Dienstag, 24. September 2019, bestimmt. weiter

BVB Journal

20190719cSeite1.jpg

3/2019 vom 19.07.2019: Der Fußball startet wieder - auch die OPTIMISTEN

Seit Ende Juni liegt der Spielplan der 57. Auflage der Fußballbundesliga vor. Danach startet Borussia Dortmund am Samstag, 17. August, um 15.30 Uhr im eigenen Stadion mit der Begegnung gegen FC Augsburg in das Rennen um die Punkte für die von ihr angestrebte neunte deutsche Meisterschaft in der schwarz-gelben Geschichte. Bereits acht Tage zuvor muss der BVB 09 im Pokal ran, wo der KFC Uerdingen in Düsseldorf auf die von Lucien Favre betreute Crew wartet. Mehr über diese beiden Begegnungen sowie das Spiel des Vizemeisters Borussia Dortmund gegen den Doublesieger FC Bayern München um den Supercup am Samstag, 3. August, 20.30 Uhr, und die traditionelle Saisoneröffnung von Borussia Dortmund am Sonntag, 4. August, 10.00 Uhr, im ehemaligen Westfalenstadion folgen am Freitag, 26. Juli, 19.09 Uhr, in der optimistischen Versammlung im Vereinslokal „Jathe`s Kegelbahnen“ in Lippstadt. weiter

© 2001-2009 by PaGo Computer &Telekommunikation

NRW SPD

Bundes-SPD